Von redundanten Netzteilen spricht man, wen in einem Serversystem mindestens zwei Netzteile verbaut sind und somit der Ausfall eines Netzteils kompensiert werden kann. Funktionieren beide, wird die Last hälftig auf die beiden Netzteile verteilt. Fällt ein Netzteil aus übernimmt das verbleibende Netzteil die volle Last.